§ 1   Der Beitritt zum Fanclub ist freiwillig.

§ 2   Der EFC hat folgende Jahresbeiträge festgelegt:
        - Mitglieder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr sind beitragsfrei
        - Mitglieder ab dem 18. Lebensjahr 25,00 €

§ 3   Die Beitrittserklärung hat bei den Vorstandsmitgliedern zu erfolgen. Mit der unterschriebenen Beitrittserklärung erkennt das neue Mitglied die Satzung des EFC an.

§ 4   Mitglieder, die nachweislich die Interessen des EFC und von Eintracht Frankfurt schädigen, werden vom EFC ausgeschlossen.

§ 5   Der Vorstand setzt sich zusammen aus Präsidenten, dessen Stellvertreter und dem Kassenwart.

§ 6   Der Austritt aus dem Fanclub muss schriftlich erfolgen.

§ 7   Alle 2 Jahre sind Vorstandswahlen.

§ 8   Wahlen haben mit einfacher Mehrheit der anwesenden Mitglieder Gültigkeit.

§ 9  Offizieller Treffpunkt ist an jedem ersten Freitag im Monat im Landgasthof Stürz in Rinderbügen.

§ 10  Satzungsänderungen können von jedem Mitglied schriftlich beantragt werden und müssen begründet werden. Dem Vorstand obliegt nach einfachem Mehrheitsbeschluss eine Durchführung der Änderung.

§ 11  EFC Artikel sind nur an Mitglieder auszugeben und sind nur von diesen zu tragen.

§ 12  Der EFC erhält Dauerkarten von Eintracht Frankfurt, die nur für Mitglieder bestimmt sind. Ein Weiterverkauf ist strenstens untersagt.

§ 13  Der EFC verfolgt keine politischen Interessen.

§ 14  Für Schäden, die durch EFC-Mitglieder bei EFC-Aktivitäten verursacht werden, übernimmt der EFC keine Haftung.

§ 15  Freigaben von finanziellen Mitteln müssen von mindestens 2 Vorstandsmitgliedern abgesegnet werden.

§ 16  Der jährliche Mitgliedsbeitrag wird zum 01.03. des jeweiligen Jahres abgebucht. Dazu hat jedes Mitglied dem Vorstand eine Abbuchungsermächtigung in schriftlicher Ausführung zu erteilen. Selbstverschuldete Kosten hat jedes Mitglied umgehend zu erstatten. Nach erneutem Fehleinzug behält sich der Vorstand vor, das entsprechende Mitglied auszuschließen.

§ 17  Im Falle einer Auflösung des EFC Freunde der Sonne Büdingen, beruft der Vorstand eine Abschlusssitzung ein. In dieser Sitzung stimmen die verbleibenden Mitglieder des EFC's über den Verwendungszweck des restlichen Vermögens ab.

§ 18  Diese Satzung tritt mit Beschluss vom 09. Februar 2007 in Kraft.